Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit

Über Veranstaltungen, Fortbildungen und Informationsmaterialien möchte das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit auf die Bedeutung der psychischen Gesundheit hinweisen und für das Thema sensibilisieren. Ziel des Forums ist es, die psychische Gesundheit zu fördern, Tabus im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen abzubauen, die Akteure in der Ostschweiz zu vernetzen und den Austausch zwischen Fachstellen, Betroffenen, Angehörigen und Interessierten zu stärken.  Getragen wird der Verein von den Kantonen St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie dem Fürstentum Liechtenstein.

Auf unserer Website finden Sie verschiedene Informationen (Themen, Projekte), eine Online-Suche für Unterstützungsangebote (Notfall / Hilfe finden) sowie einen Veranstaltungskalender (Agenda) für die Region Ostschweiz.

 

Aktuelles

Neue Kampagne „Wie geht’s dir?“: Emotionales Alphabet

„Wie geht‘s dir?“ lanciert eine neue Kampagne, welche das emotionale Alphabet in den Fokus rückt: von A wie „ausgebrannt“ bis Z wie „zufrieden“. Teil der Kampagne ist eine neue App, die dabei hilft, eigene Gefühle in Worte zu fassen.

mehr…

Neue Broschüre: „Impulse für ein gutes Lebensgefühl im Alter“

Das OFPG hat eine Broschüre produziert, die verschiedene Tipps und Fragestellungen beinhaltet. Die neue Broschüre richtet sich an Seniorinnen und Senioren ab 65 Jahren. Sie bietet Ideen und Tipps für den Alltag.

mehr…

E-Learning „Stärkung von Kindern psychisch erkrankter Eltern“

Das Lernmodul umfasst vier Lernsequenzen sowie einen Abschlusstest. Fachpersonen erhalten Anregungen und Hilfsmittel, wie sie Patientinnen und Patienten in ihrer Elternrolle unterstützen können.

mehr…