Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit

Über Veranstaltungen, Fortbildungen und Informationsmaterialien möchte das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit auf die Bedeutung der psychischen Gesundheit hinweisen und für das Thema sensibilisieren. Ziel des Forums ist es, die psychische Gesundheit zu fördern, Tabus im Zusammenhang mit psychischen Erkrankungen abzubauen, die Akteure in der Ostschweiz zu vernetzen und den Austausch zwischen Fachstellen, Betroffenen, Angehörigen und Interessierten zu stärken.  Getragen wird der Verein von den Kantonen St.Gallen, Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden sowie dem Fürstentum Liechtenstein.

Auf unserer Website finden Sie verschiedene Informationen (Themen, Projekte), eine Online-Suche für Unterstützungsangebote (Notfall / Hilfe finden) sowie einen Veranstaltungskalender (Agenda) für die Region Ostschweiz.

 

Aktuelles

Flyer: 12 Tipps für die Zeit zu Hause

Wie kann ich meine Ressourcen aktivieren und mein Wohlbefinden stärken? Der Flyer mit 12 einfachen Tipps soll dabei helfen, auch in Zeiten der Coronakrise, wo sich das Leben hauptsächlich in den eigenen vier Wänden abspielt, gesund zu bleiben.

mehr…

Veranstaltungsreihe „Psychische Gesundheit und Sport“ mit Ariella Kaeslin wurde verschoben

Im Frühjahr 2020 finden fünf Veranstaltungen mit der ehemaligen Kunstturnerin Ariella Kaeslin statt. Die Veranstaltungen sind für alle offen und kostenfrei.

mehr…

Veranstaltung zum Weltsuizidpräventionstag am 10. September 2019

Am 10. September 2019 nahmen über 350 Personen an der Veranstaltung zum Weltsuizidpräventionstag in der Kantonsschule am Burggraben in St.Gallen teil. Thematisiert wurde, wie kleinere und grössere Krisen im Leben gemeistert werden können und wo Betroffene und ihr Umfeld Unterstützung finden. Der Anlass richtete sich an Jugendliche, Eltern, Lehrerinnen und Lehrer und andere Fachpersonen, die mit Jugendlichen arbeiten sowie alle weiteren Interessierten. Es war ein grosser Erfolg.

mehr…