Trägerschaft
Kanton St. Gallen
Kanton Appenzell-Ausserrhoden
Kanton Appenzell-Innerrhoden
Fürstentum Liechtenstein

Sylvia

Verfilmt wurde das Leben der Schriftstellerin Sylvia Plath. Der Zuschauer verfolgt Plaths Absturz in die Depression verbunden mit der Trennung von ihrem Mann, dem Dichter Ted Hughes. Plath durchschreitet die Bewegungen ihres Lebens und versucht vergeblich einen Ausweg aus ihrer tiefen Depression zu finden. Sie fühlt sich emotional verschlossen und isoliert. Sie versucht eine Affäre mit einem Freund zu beginnen, stellt jedoch fest, dass sie sich emotional überhaupt nicht darauf einlassen kann. Ihre Aufmerksamkeit wird erst dann geweckt als er seinen eigenen gescheiterten Suizidversuch erwähnt. Die Geschichte findet kein Happy End. Plath nahm sich im Alter von 30 Jahren das Leben.

DVD bestellen www.focusfeatures.com

ISBN: Grossbritannien
Erscheinungsjahr: 2003
Dauer: 114min