Vereinsorgane

Das Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit ist ein Verein nach ZGB Art. 60 ff.

Der Verein bezweckt, die psychische Gesundheit in der Bevölkerung zu thematisieren und zu fördern. Er will vorhandene Stigmatisierungen von psychisch erkrankten Personen aufzeigen und schrittweise abbauen. Der Verein weist insbesondere darauf hin, dass psychische Beeinträchtigungen beeinflussbar und / oder psychische Erkrankungen behandelbar sind und eine Vielzahl von Personen betreffen kann.

Vereinsstatuten vom 10.12.2012 Aktualisierung 13.04.2018
Jahresbericht des Präsidenten 2018

Die Organe des Vereins sind die Vereinsversammlung der Aktivmitglieder, der Vorstand, der Fachbeirat, die Geschäftsstelle sowie die Revisionsstelle.

Trägerschaft

Trägerschaft des Ostschweizer Forums für Psychische Gesundheit sind die Kantone Appenzell Ausserrhoden, Appenzell Innerrhoden, St.Gallen und das Fürstentum Liechtenstein. Die Trägerkantone bzw. das Fürstentum sind die Aktivmitglieder des Vereins.

Vertreten werden die Trägerkantone durch die jeweiligen Regierungsmitglieder bzw. die bezeichnete Stellvertretung.

Vorstand

  • Peter Gstöhl, Leiter Amt für Gesundheit, Liechtenstein (Präsident)
  • Dr. med. Karin Faisst, Leiterin Amt für Gesundheitsvorsorge, Kanton St.Gallen
  • Mathias Cajochen, Departementssekretär, Gesundheits- und Sozialdepartement, Kanton Appenzell Innerrhoden
  • Rosa Lopardo Imelli, Stv. Leiterin Amt für Gesundheit, Kanton Appenzell Ausserrhoden
  • Jürg Engler, Leiter Fachstelle Psychische Gesundheit, Kanton St.Gallen

Geschäftsstelle

Die Geschäftsführung wird durch den Vorstand oder von einer vom Vorstand eingesetzten Geschäftsstelle wahrgenommen, die in einem Auftragsverhältnis zum Verein steht. Die beauftragte Geschäftsstelle kann auch Teil einer Verwaltungseinheit eines Mitgliedkantons sein. Der Verein stellt kein eigenes Personal an.

Die Geschäftsstelle kann insbesondere für folgende administrative und Unterstützung operativer Tätigkeiten eingesetzt werden:

  • Führung des Vereinssekretariats inkl. Vereinsbuchhaltung
  • Pflege Mitgliederbestand
  • Vorbereitung und Protokollführung der Vorstandssitzungen (Beisitz)
  • Unterstützung bei den Kommunikationsaktivitäten des Forums

Kontakt zur Geschäftsstelle

Fachbeirat

Der Beirat besteht aus Fachpersonen mit Bezug zum Thema. Der Fachbeirat unterstützt den Vorstand bei seiner Arbeit durch die Verfolgung von Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Thema „psychische Gesundheit“, durch Vernetzung des Forums für psychische Gesundheit mit anderen Organisationen / Institutionen sowie durch fachliche Beratung. Zudem setzen sich die Mitglieder des Fachbeirats für die Vereinsanliegen ein und bringen diese in ihrem jeweiligen Berufsumfeld ein.