Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wahnsinnsnächte „Recovery Wege» – die eigene Erkrankung besser verstehen“

05.11.2019 | Start: 19:00 Ende: 20:30

Therapeutisches Angebot für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.
Das Kursangebot «Recovery Wege» vermittelt Wissen und ermöglicht den Erfahrungsaustausch im Rahmen eines therapeutischen Gruppenprozesses. Ziel ist es, den eigenen Recovery-Prozess zu entwickeln. Recovery ist dabei als Fundament zu verstehen, um Sicherheit und Vertrauen in die Selbstwirksamkeit und Selbstbestimmung zu festigen. Der Kurs richtet sich an Menschen mit Erfahrung einer psychischen Erkrankung, die auf ihrem eigenen Genesungsweg gezielt weiter voranschreitenm möchten.

Aufbau
6 Module à 2 Tage im Zeitrahmen über drei Monate jeweils freitags (13 – 18 Uhr) und samstags (9 – 16 Uhr) im Gruppensetting mit maximal 15 Teilnehmenden.

Module
Modul 1: 21./22.02. 2020
Modul 2: 06./07.03. 2020
Modul 3: 13./14.03. 2020
Modul 4: 20./21.03. 2020
Modul 5: 03./04.04. 2020
Modul 6: 17./18.04. 2020

Methoden
Impulsreferate, Diskussionen, Erfahrungsberichte, Rollenspiele, Übungen, Arbeit in der Kleingruppe, Filmsequenzen

Organisation
Thomas Lampert, Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit

Referenten
Renata Bleichenbacher, Peer-Dozentin, Primarlehrerin
Thomas Lampert, Koordinator Prävention und Angehörigenarbeit

Anmeldung
Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei!

Details

Datum:
05.11.2019
Zeit:
19:00 Ende: 20:30
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
https://www.psych.ch/agenda/detail/wahnsinnsnaechte-recovery-vom-ende-der-unheilbarkeit/

Veranstalter

Psychiatrie-Dienst Süd
Telefon:
081 303 63 21
E-Mail:
thomas.lampert@psych.ch
Webseite:
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Psychiatrie-Zentrum Werdenberg-Sarganserland
Hauptstrasse 27

Trübbach, St. Gallen 9477 Schweiz
Google Karte anzeigen
Telefon:
+41 81 725 50 20